Digitale Transformation der Kommunikation. #helping­peoplecare Menschen helfen, die anderen Menschen helfen!

Double Team - Content & Commerce

Konzept
Informationsarchitektur
Screendesign
User Experience & Design
Technische Umsetzung
Projektmanagement (Agiler Workflow)

Wer ist nordiska

Der Firmengründer Ralph Pfeiffer entschloss sich in den 70er Jahren zu einer Ausbildung zum Orthopädie­techniker, weil er den Kontakt zu den unterschiedlichsten Menschen, die Hilfe und Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen leisten, liebt. Während und nach seiner Ausbildung half er Kriegsverwundeten aus dem 2. Weltkrieg durch die Unterstützung und das Anfertigen von individuellen und passgenauen Prothesen für Beine und Arme ein angenehmeres und spürbar besseres Leben führen zu können. Die Motivation für sein Engagement zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen wurde durch tolle Kundenergebnisse beflügelt, denn seine Kunden konnten wieder ganz normal am Lebensalltag teilnehmen und sind so wieder zurück im Leben angekommen. So gründete Ralph Pfeiffer im Jahr 1978 das Familienunternehmen „nordiska“ und übernahm eine Idee aus Schweden:

Die Herausforderung

Der Firmengründer Ralph Pfeiffer entschloss sich in den 70er Jahren zu einer Ausbildung zum Orthopädie­techniker, weil er den Kontakt zu den unterschiedlichsten Menschen, die Hilfe und Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen leisten, liebt. Während und nach seiner Ausbildung half er Kriegsverwundeten aus dem 2. Weltkrieg durch die Unterstützung und das Anfertigen von individuellen und passgenauen Prothesen für Beine und Arme ein angenehmeres und spürbar besseres Leben führen zu können. Die Motivation für sein Engagement zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen wurde durch tolle Kundenergebnisse beflügelt, denn seine Kunden konnten wieder ganz normal am Lebensalltag teilnehmen und sind so wieder zurück im Leben angekommen. So gründete Ralph Pfeiffer im Jahr 1978 das Familienunternehmen „nordiska“ und übernahm eine Idee aus Schweden:

Die Lösung

Der Firmengründer Ralph Pfeiffer entschloss sich in den 70er Jahren zu einer Ausbildung zum Orthopädie­techniker, weil er den Kontakt zu den unterschiedlichsten Menschen, die Hilfe und Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen leisten, liebt. Während und nach seiner Ausbildung half er Kriegsverwundeten aus dem 2. Weltkrieg durch die Unterstützung und das Anfertigen von individuellen und passgenauen Prothesen für Beine und Arme ein angenehmeres und spürbar besseres Leben führen zu können. Die Motivation für sein Engagement zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen wurde durch tolle Kundenergebnisse beflügelt, denn seine Kunden konnten wieder ganz normal am Lebensalltag teilnehmen und sind so wieder zurück im Leben angekommen. So gründete Ralph Pfeiffer im Jahr 1978 das Familienunternehmen „nordiska“ und übernahm eine Idee aus Schweden:

Keayfeatures & Benefits

Technologien

Ecommerce Lösung - OXID esales

Wie können wir Sie unterstützen?

Ihr Ansprechpartner:
Tobias Gronimus
Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden